Der Sommer in Soars

Die Tagesstätte in Soars ist in diesem Sommer gut besucht. Es sind jetzt immer zwischen 9 und 12 Kinder und Jugendliche und auch Erwachsene da. […]

Es läuft dort sehr gut und die Atmosphäre ist freundschaftlich und entspannt. In den Ferien kommt auch Tudor, für den wir einen Platz in der Schule für gehörlose Menschen in Sibiu organisieren konnten,  in die Tagestätte und spielt mit den anderen Kindern- am liebsten natürlich Fußball.

Seit ein paar Wochen ist Ionutz nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen um die Stufen zur Tagesstätte zu überwinden. Er kann nun selbstständig und selbstbestimmt die neu installierte Rollstuhlrampe benutzen.

Die neue Fluchttreppe für den 2.Rettungsweg ist dem Brandschutz geschuldet und dient hervorragend der Erschließung der hinteren Gartenfläche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.